Home

Die Veranstaltung mit Eva Eiselt am 13.03.2020 und auch „STORNO“ am 02.04.2020 mussten wegen der COVID-19-Pandemie abgesagt werden.  Es können keine Alternativtermine für die beiden ausgefallenen Veranstaltungen angeboten werden.

Selbstverständlich besteht ein Anspruch auf die Erstattung der Kartenpreise.
Die Organisation der Rückzahlung ist für unseren kleinen, ehrenamtlich tätigen Verein allerdings eine gewaltige Herausforderung.

  • Wer sofort seine Karten zurückgeben und die Erstattung des Kartenpreises möchte, muss über vorverkauf@kultur-in-lippetal.de Kontakt mit dem Verein aufnehmen und die entsprechenden Kontaktdaten und Kontoverbindungen mitteilen. Die Karten (ABO-Karten bitte kennzeichnen!) müssen dann an die Vereinsanschrift geschickt werden. Die Zahlungen werden online nach der Reihenfolge des Karteneingangs abgewickelt. Zu beachten ist, dass die im ABO erworbenen Karten jeweils 2,-Euro günstiger gewesen sind als die im regulären Verkauf erworbenen Karten.
  • Alternativ bietet der Verein „Kultur in Lippetal e.V“ an, Karten im Rahmen des Vorverkaufs für die neue Saison 2020/2021 am Samstag, 29.08.2020, im Cafe Twin zurückzugeben (ab 10.30 Uhr Verkauf der ABO-Karten, ab 11.00 Uhr Verkauf von Einzelkarten).

Wichtig: durch die Rückgabe von STORNO-Karten kann kein Anspruch abgeleitet werden, für die neue STORNO-Veranstaltung (voraussichtlich im März 2021) Karten zu erhalten.